Immobilienbewertung

Wie viel ist Ihre Immobilie wert? Unsere Immobilienbewertung verrät es Ihnen

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, ist zunächst wichtig zu wissen, wie viel diese wert ist. Das Ergebnis solch einer Immobilienbewertung liefert Ihnen nicht nur einen Einblick in Ihr Vermögen und einen Ausblick auf den möglichen Kapitalerlös beim Verkauf, sondern dient auch als Verhandlungsgrundlage und zur Erstpositionierung am Markt. Hier können Sie eine Bewertung Ihres Schmuckstücks der Region veranlassen – ganz unkompliziert, mit einem zügig ermittelten Ergebnis.

Warum die Immobilienbewertung eine wichtige Etappe beim Immobilienverkauf darstellt

Ein zu hoch geschätzter Wert lässt die Immobilie unverkäuflich werden, es fehlt dann an ernsthaften Interessenten und das schöne Haus, die Wohnung oder Gewerbefläche fristet fortan ein Schattendasein – so kommt ein Verkauf nicht zustande. Sind die Bewertung und damit der angesetzte Preis hingegen zu niedrig, verlieren Eigentümer beim Verkauf ihres wohl größten Vermögenswertes viel Geld, was sie mit einer besseren Bewertung und Verhandlungsgrundlage hätten erhalten können. Wir ermitteln die goldene Mitte: resultierend in einem attraktiven Verkaufspreis und einem zeitnahen Verkaufsabschluss.

Immobiliengutachten

Wir erstellen Gutachten verschiedenster Art für Ihre Immobilien.

Strategisch vorgehen: Jetzt Ihre Immobilie bewerten lassen

Der Immobilienmarkt untersteht einem konsequenten Wandel. Unsere Arbeit und Leidenschaft ist es, den dynamischen Veränderungen einen Schritt voraus zu sein und zugleich unsere eigenen Erfahrungswerte sowie das fachliche Know-how für unsere Kunden einzusetzen. Mit einer profunden Immobilienbewertung erhalten Sie eine solide Verhandlungsgrundlage. Des Weiteren kann Ihnen der ermittelte Wert einen Ausblick darüber geben, zu welchem Preis Sie die Immobilie gern vermarkten lassen möchten. Selbstverständlich beraten wir Sie dahingehend umfassend und individuell.

Hausmodell auf Münztürmen mit Taschenrechner

Bei der Online-Immobilienbewertung müssen Sie lediglich (einige) Eckdaten zu Ihrer Immobilie, dem Grundstück oder gegebenenfalls beidem übermitteln. Interessant sind in diesem Kontext für potenzielle Käufer und damit bei der Wertermittlung beispielsweise solche Fragen:

  • Hat das Haus eine Unterkellerung und ist der Keller trocken/uneingeschränkt nutzbar?
  • Welche Wohn- und Grundstücksfläche umfasst Ihre Immobilie?
  • Wie viele Stockwerke und Zimmer gibt es?
  • Wurden in der jüngeren Vergangenheit Renovierungsarbeiten durchgeführt?

Allgemeine Angaben beispielsweise zur Lage und dem Baujahr sind ebenso erforderlich. Unser speziell dafür aufbereitetes Formular führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess solch einer Immobilienbewertung – und schließlich hin zum Ergebnis selbst.

Das sind Ihre Vorteile, wenn Sie eine Immobilienbewertung veranlassen

  • Sie erhalten eine professionelle Einschätzung zum Wert und können daran Ihre weiteren Schritte (beispielsweise die Entscheidung zwischen Vermietung und Verkauf) festmachen.
  • Sie legen die Weichen für einen starken Kompromiss zwischen einem zügigen Verkauf und einem attraktiven Verkaufspreis.
  • Anhand des ermittelten Wertes lässt sich eine strategisch durchdachte Vermarktung passend zur Immobilie und ihrer Zielgruppe veranlassen.

Wir sind für Sie da: Lassen Sie uns noch heute Ihre Immobilie bewerten!